Montag, 20. Oktober 2014

Generaloberer der Kartäuser zurück getreten

Wegen schwerer Krankheit hat der Reverendus Pater, Dom François-Marie Velut, der Generalobere des Kartäuserordens und Prior des Mutterklosters Grande Chartreuse, der Religiosenkongregation seinen Rücktritt angeboten, der am 13. Oktober 2014 angenommen und bestätigt wurde.



Dom François-Marie, der sich in seinem 66. Lebensjahr befindet, war erst vor zwei Jahren, am 21. September 2012, als Nachfolger von Dom Marcellin Theeuwes zum Ordensoberen gewählt worden.

Ich bitte um inständiges Gebet sowohl für Dom François-Marie als auch für die Wahl eines guten Nachfolgers.

Die Neuwahl des Generaloberen und Priors der Großen Kartause ist für den 3. November 2014 vorgesehen.


Kommentare:

  1. Das ist aber Schade für den Orden. Wir müssen um einen guten neuen Oberen beten-wird er aus dem Kreis aller Prioren gewählt? Die größte Kartause von den Mönchen her müsste doch die Marienau sein?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bitte beten. Über die Wahlprozedur werde ich in den nächsten Tagen berichten. Ja, die Marienau ist nach der Anzahl der Mönche die größte Kartause.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...