Montag, 25. August 2014

Lanspergius - Spott gegen die Mönche

„Ob es heute wenige Mönche gibt oder viele,
ich fürchte, dass diejenigen Mönche,
die sich der Kutte entledigt und
das klösterliche Leben aufgegeben haben,
niemals echte Mönche sein wollten.

Um Mönch zu sein muss man sich Mühe geben.
Wo wir also am Klosterleben festhalten,
und doch von euch mit jenem Namen verspottet werden,
da verfolgt man uns, nur weil wir Mönche sind;
wir werden also nur darum verhöhnt,
weil wir ein frommes Leben führen. „

Johannes  Justus Lanspergius, Kartäuser in Köln - (1488-1539)



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...