Dienstag, 27. Oktober 2015

Vollständige Umkehr

IL198-Z.18.8a

Kurz gesagt, es muss eine vollständige Umkehr geschehen. Mein Leben muss gänzlich eine andere Stellung einnehmen, meine Gedanken, meine Begierden, meine Handlungen müssen das Unterste zu oberst kehren. Meine Art zu sehen, zu lieben und zu handeln muss von der Wurzel aus geändert werden. Ich muss mir neue Gedanken über alles machen, neue Neigungen bezüglich aller Dinge, ein neues Leben in allem. Der alte Mensch muss ausgezogen und ein neuer angezogen werden (Kol 3,9-10). Wie tief sind diese so einfachen Worte: bei allem Gott sehen, lieben und suchen, und alles um Gottes willen!

(Dom François de Sales Polien, IL, 20151027)


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...