Samstag, 18. Dezember 2010

Literaturliste zu Kartäuser und Hl. Bruno

(Deutschsprachige Erscheinungen.
Diese Liste wird bei Bedarf immer weiter ergänzt.)


23 - Peregrina: Das Pilgerjahr mit dem Kartäuser, Dom Marianus Marck, Friedrich Prinz von Sachsen-Meiningen, 1921-1997, Cordier-V. 2007
Die Autorin hat, da sie unbekannt bleiben möchte den Namen Peregrina gewählt, weil sie meint, dies sei dem Schweigen der Kartause angemessen. Aus vielen Briefen hat sie ein Lebensbild des Schwagers "Seiner Kaiserl. Hoheit" Otto von Habsburg zusammengetragen. Mit Feingefühl wurden diese Fakten mit eigenen Schreibstil verbunden. So entstand ein freundliches Bild von Dom Marianus; aber nur ein Teil seines Bildes.

22 - Klein Maguire, Nancy: In der Stille vieler kleiner Stunden, Fünf Kartäuser-Novizen auf der Suche nach Gott, Goldmann-Arkana-V. 2007
Auf 380 Seiten berichtet die Autorin über das Leben von fünf ehemaligen Kartäusern aus der Englischen Kartause Parkminster.  Das Buch ist spannend zu lesen, verletzt aber die Privatsphäre sowohl dieser Menschen als auch des Ordens, der mit dieser Veröffentlichung nicht einverstanden gewesen sein wird.

21 - namenlos: Im Banne des Dreieinigen Gottes, Adamas-V. 2006
Geheimnis der Dreieinigkeit und der Gotteskindschaft. Ein Text, der älter als 60 Jahre ist.

20 - unbekannt: Leben in Liebe und Stille, Gedanken eines Kartäusers, Rex Regum-V. 2004
Erstmals erschienen 1951 in Frankreich. I. Einführung in das Innerliche Leben. II. Kapitelpredigten.

19 - Marienau: Kartause Marienau, Beuroner Kunstverlag Josef Fink, 2004
Bild- und Textbroschüre aus und über die Kartäuser in der Marienau.

18 - Faust, U./Steuer, R.: 600 Jahre Kartause Buxheim, Memmingen 2002
Broschüre in Text und Bild über die (ehem.) Kartäuserkloster-Anlage Buxheim.

17 - Beck, Otto, Hrg.: Kartause Marienau, Ein Ort der Stille und des Gebets, Torbecke-V. 1998
Bild- und Textbroschüre aus und über die Kartäuser in der Marienau.

16 - Helly, Ange: Auf dem Weg des Schweigens, Ein Einsiedler erfährt Johannes vom Kreuz, Don Bosko-V. 1997
Übersetzt von Willibald Bösen. Betrachtungen auf dem Weg in die Mitte seines Selbst und die Begegnung der Seele mit Gott.

15 - Serrou, Robert: Kartäuser, Vom Leben in der Wüste, Echter-V. 1997
Dieses Buch wurde erstmals 1954 veröffentlicht. Die vielen Fotografien von Pierre Vals aus der Grande Chartreuse waren eine Sensation. Erstmals konnte ein Journalist, Robert Serrou, Einsicht nehmen in ein bisher verborgenes und unbekanntes Leben, und Gespräche führen mit den Mönchen. Das Buch wurde 1984 und 1997 nochmals vom Autor überarbeitet.

14 - Die Lorenzi, Gabriel, Hrg.: Gott schauen, Kartäusermönche beschreiben den Weg zur Kontemplation, Echter-V. 1996
Grundlagen, Hindernisse, Bedingungen, Mittel und Ziel der Kontemplation. Versch. Kartäuserautoren bis 1987.

13 - Van der Meer de Walcheren, Peter,: Das weiße Paradies, Lins-V. 1996
Erstveröffentlichung 1930. Hier eine kleine Broschüre über das Leben der Kartäuser in La Valsainte.

12 - Beutler, Werner: Der Brunozyklus in der Basilika St. Severin zu Köln, Schnell&Steiner-V. 1993
Kunstführer zu den Bildern mit Szenen aus dem Leben des hl. Bruno, aus der ehemaligen Kartause zu Köln.

11 - Helly, Ange: Bruno von Köln, Der Vater der Kartäuser, Mit einem Bericht über die Eremiten von "St. Bruno"  Echter-V. 1992
Biografie über Bruno von Köln von Ange Helly. Bericht über den Versuch eines eremitischen Lebens in heutiger Zeit, durch eine kleinen Gruppe ehemaliger Kartäuser unter Leitung von Ange Helly, unter einfachsten Bedingungen, von Willibald Bösen.

10  - Wego, Matthias: Maria Hain, Die wechselvolle Geschichte der ehemaligen Kartause in Düsseldorf, Butzon&Bercker-V. 1991
Bericht über die damals einzige Kartause in Deutschland, die ins Allgäu umzog unter dem Namen Marienau.

9 - Guillerand, Augustin: Im Angesicht Gottes, Gebetserfahrungen eines Kartäusermönchs, Echter-V. 1989
Aufzeichnungen über das Wesen des Gebets und über die rechte Weise des Betens. Hin zum wachsen durch das Annehmen der eigenen Armseligkeit.

8 - Lockhart, Robin Bruce: Botschaft des Schweigens, Das verborgene Leben der Kartäuser, Echter-V. 1987
Übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Mönchen aus der Kartause Marienau. Ein Überblick über den Kartäuserorden und das Leben in ihm.

7 - Bösen, Willibald: Auf einsamer Straße zu Gott, Das Geheimnis der Kartäuser, Herder-V. 1987
Begegnungen und Gespräche mit Kartäusern und was man über Kartäuser wissen sollte, unter besonderer Berücksichtigung der Kartause Marienau im Allgäu.

6 - Posada, Gerardo: Der Heilige Bruno, Vater der Kartäuser, Wienand-V. 1987
I. Der hl. Bruno und seine Vaterstadt Köln (Adam Wienand). II. Gerardo Posada: Der heilige Bruno, Vater der Kartäuser - Standardwerk!! -. III. Otto Beck: Bildbericht über die Kartause Marienau. Berichte über den Kartäuserorden.

5 - Hollenstein, Janez: Wo die Stille spricht, Kartause Pleterje 1986
Text von fr. Jean Marie Hollenstein, Fotografien aus der Kartause Pleterje (Slowenien) von Tomas Lauko.

4 - Zadnikar, Marijan: Die Kartäuser, Orden der schweigenden Mönche, Wienand-V. 1983
Sammelband verschiedener Abhandlungen zum Kartäuserorden und seiner Geschichte. - Standartwerk!! 

3 - La Valsainte: Kartause von La Valsainte, Chartreuse de la Valsainte, Lausanne 1981
Zweisprachige Broschüre mit Bild und Text über die Kartause.

2 - Marienau: Marienau, Konrad-V. ca. 1973
Die erste Broschüre über die Kartause Marienau.

1 - Grande Chartreuse: Ein Besuch in der Correrie, Grenoble 1968
Die Correrie steht unterhalb der Großen Kartause. Sie dient heute als Museum für die vielen Besucher der Chartreuse. Kleine Broschüre.

Kommentare:

  1. Hab Dich gerade beim Spazierengehen in den Kommentaren gefunden. Wunderschönes Blog!
    Herzlich willkommen in der Blogozese!
    Johannes

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...