Mittwoch, 4. Dezember 2013

Vermehrung durch Verzicht

Jedesmal, wenn wir auf eine scheinbare Befriedigung verzichten, ist uns eine Vermehrung der wahren Güter sicher. Die Freuden, denen diese Welt nachjagt, enttäuschen immer wieder. Sie lassen das Herz erstarren, und wenn einmal der Tod kommt, findet er es leer.

(vgl. Sendung der Stille, Kartäuserschriften für Christen von heute, 1957)




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...