Freitag, 1. August 2014

Brief des hl. Bruno an die Kartäuser der Chartreuse (3/8)

Freut Euch also, meine lieben Brüder, da Euch ein glückseliges Leben zugefallen ist und die Hand der Gnade Gottes so freigebig unter Euch wirkt. Freut Euch, da Ihr der vielfältigen Gefahr, in dieser tosenden Welt Schiffbruch zu erleiden, entkommen seid. 

Freut Euch, da Ihr den ruhigen und sicheren Ankerplatz eines abgelegenen Hafens erreicht habt, den zu erlangen viele ersehnen, viele auch mit großer Anstrengung anzielen und dennoch nicht erringen. Viele sind sogar, nachdem sie ihn schon erreicht hatten, wieder von dort ausgeschlossen worden, weil es ihnen von oben nicht gewährt war. 

Nehmt daher, meine Brüder, dies als sichere und erprobte Wahrheit an: 
Wer einmal dieses erstrebenswerte Gut erlangt hat, wird es bis an sein Lebensende bereuen, wenn er es auf irgendeine Weise verliert, sofern ihm das Heil seiner Seele wirklich am Herzen liegt.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...