Sonntag, 3. August 2014

Certosa di Vedana 1972

Jahrhunderte bevor die Kartäuserinnen in die Vedana einzogen lebten hier Kartäusermönche. Im Jahre 1972, beinahe 40 Jahre bevor Phil. Gröning in der Großen Kartause den Film "Die grosse Stille" drehen durfte, bekam ein Fernsehteam der italienischen Anstalt RAI die Erlaubnis, in Wort uns Bild über die Kartäuser der Vedana zu berichten. Der Dokumentarfilm gibt interessante Einblicke in das Kartäuserleben. Ich erinnere mich noch, dass dieser Film, in Ausschnitten, bald nach Erscheinen auch im deutschen Fernsehen gezeigt wurde.

Ich danke einem BRUNONIS-Freund für den Hinweis auf die Existenz dieses Filmes.

(https://www.youtube.com/watch?v=ociU4TIlgP8)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...