Samstag, 17. Oktober 2015

Abschwächung der Wahrheit

IL191-Z.18.4a

„Die Dogmen machen die Völker," hat Herr v. Bonald gemeint. Das ist eines der tiefsten Worte dieses profunden Denkers. Wenn sie die Völker machen, machen sie auch die Individuen. „Unaufhörlich" sagt de Maistre, ein anderer großer Denker, „werde ich es aussprechen, wie ich es glaube: der Mensch hat nur soviel wert, als er glaubt." (De Maistre, Briefe an Frau von Stourdza). Der Mensch besitzt in der Tat nur Wert wegen seiner Gedanken, er ist, was seine Gedanken sind. Die Abschwächung der Wahrheit führt dazu, dass aus der Mitte der Menschen die Heiligkeit verschwindet (Ps (11) 12,2).

(Dom François de Sales Polien, IL, 20151017)



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...