Mittwoch, 28. Oktober 2015

Wann werde ich vollkommen sein, o mein Gott?

IL199-Z.18.8b

Ohne es zu wissen, ohne darüber nachzudenken, bin ich durch den Hang der Natur dazugekommen, alles um meinetwillen zu betrachten, zu lieben und zu suchen. Der Platz, der mit Unrecht meiner Befriedigung eingeräumt wurde, muss jetzt der Ehre Gottes gegeben werden.

Welche Arbeit!
In dem Augenblick, wo diese an der Spitze aller meiner Gedanken ihren Platz findet, sie die Leiterin aller meiner Neigungen wird, die Wurzel aller meiner Handlungen, da werde ich sagen können: ich bin zur Vollkommenheit gelangt. Wann werde ich vollkommen sein, o mein Gott?

(Dom François de Sales Polien, IL, 20151028)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...