Montag, 24. März 2014

Wahrheit des Evangeliums

Diese lebendige Erkenntnis ließ sie in Liebe entbrennen. Nun strahlt göttliches Licht von ihr aus. Ihr Wirkungsfeld ist jetzt ohne Grenzen; denn es ist so weit wie der Bereich Gottes. Der Glaube, als Quell der Liebe, hat alle Hindernisse überwunden. Die Wahrheit der Frohbotschaft ist gleich dem Samenkorn in die Seele gefallen und hat sich dort mir göttlicher Kraft entfaltet. Der Sieg ist errungen. Alle Schwierigkeiten, die sie im Laufe ihrer Umwandlung zu bestehen harre, lösen sich in der demütigen Unterwerfung unter den Willen Gottes.

„Alles, was aus Gott geboren ist, überwindet die Welt, und der Sieg, der die Welt überwindet, ist unser Glaube“ (1 Joh 5,4).

(vgl. Sendung der Stille, Kartäuserschriften für Christen von heute, 1957)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...