Dienstag, 9. Juli 2013

SEIN Wort begeistert

Sein Wort ist klarer als alles geschaffene Licht; es hat kein anderes Ziel, als uns zu belehren und uns zu liebender Antwort zu begeistern. Wenn es aber zuweilen von diamantener Härte ist, so nur deshalb, um bis zum Grund unseres Herzens vorzustoßen, wo wir ans Ziel unserer ewigen Sehnsucht gelangen.

Wie müssen wir doch immer wieder die göttliche Geduld bewundern, die Herablassung des Herrn, der Knechtsgestalt annahm, um unsere Liebe zu gewinnen.

„Siehe, das ist Mein Knecht, den Ich auserkoren, Mein Liebling, an dem sich Mein Herz erfreut. Das geknickte Rohr wird Er nicht brechen und den glimmenden Docht nicht löschen“ (Mt 12, 18, 20).

(vgl. Sendung der Stille, Kartäuserschriften für Christen von heute, 1957)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...