Mittwoch, 21. Mai 2014

Doch was soll ich noch mehr darüber schreiben?

Es ist zwar ein beglückendes Thema,
zur (kontemplativen) Ruhe zuzuraten,
aber eine solche Ermunterung
sucht einen Geist, der wahrhaft eigenständig ist
und der es aus Sorge um sein Heil ablehnt,
in fremde oder öffentliche Geschäfte
hineinverwickelt zu werden;
ein Geist, der in Christus seine Ruhe gefunden hat
und ihm so dient,
daß er nicht zugleich Soldat Gottes
und Helfershelfer der Welt sein will;
ein Geist, der mit Sicherheit weiß,
daß er sich nicht hier und jetzt
mit der Welt vergnügen
und künftig mit dem Herrn herrschen kann.

Guigo, Brief an einen Freund, Über das eremitische Leben


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...