Dienstag, 16. Dezember 2014

Blick in die tiefste Tiefe

Den Blick auf das Innere des Glaubens werfen, 
in die tiefste Tiefe meines Herzens, 
um im Geist zu suchen 
und um dort in Ruhe 
den göttlichen Gast zu entdecken, 
die große Wirklichkeit, 
von deren lebendiger und handelnder Gegenwart 
– nach seinem Wort – 
ich fest überzeugt bin.

(Dom Jean-Baptiste Porion, Kartäuser;
Die Spiritualität der Großen Stille, Münsterschwarzach 2014)


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...