Donnerstag, 2. April 2015

Aus der Matutin des Gründonnerstag

8. Responsponsorium


+
Pater si fieri potest transeat a me calix iste.
Spiritus quidem promptus est caro autem infirma.
Fiat voluntas tua.

+
Vater, wenn es möglich ist, lass diesen Kelch an mir vorübergehen.
Der Geist ist zwar willig, doch das Fleisch ist schwach.
Aber nicht wie ich will, sondern dein Wille geschehe.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...