Mittwoch, 22. April 2015

Vater unser 3/10

IL080-Z.7.1c
Ich finde im Vaterunser nicht nur mein Ziel dargelegt, sondern auch den Weg und die Mittel, das heißt, die drei Gedanken, die alles, was ich in dieser kleinen Schrift erwägen will, zusammenfassen, und sie entsprechen ihnen in ihrer Ordnung und in ihrem gegenseitigen Zusammenhang. Das Vaterunser ist also für mich ein Licht und ein Anhaltspunkt, und ich bin daran interessiert, es nach dem heiligen Thomas zu betrachten, denn der heilige Thomas wird mir in der kurzen aber erhabenen Auslegung, die er darüber gemacht hat, als Führer dienen.

(Dom François de Sales Polien, IL, 20150422)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...