Donnerstag, 30. April 2015

Vater unser 10/10

IL087-Z.7.8

Die siebente Bitte:
Sondern erlöse uns von dem Bösen!
Ein letztes Hindernis außer der Sünde und der Versuchung sind die andern Übel der Seele und des Leibes, die mich der notwendigen Mittel für meinen Fortschritt berauben. Sie können also ein Hindernis für mein Ziel sein, und ich bitte um deren Beseitigung nur soweit, als sie die Verherrlichung Gottes und mein wahres Glück vermindern können. Das ist das Vaterunser, der vollkommene Ausdruck meines Gebetes, und der ebenso vollkommene Ausdruck meiner Pflichten. Unser Herr hat darin in großen Zügen die Grundlagen jeglichen Gebetes und des ganzen geistlichen Lebens niedergelegt.

(Dom François de Sales Polien, IL, 20150430)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...