Donnerstag, 23. April 2015

Vater unser 4/10

IL081-Z.7.2

Die erste Bitte:
Geheiligt werde dein Name!
Was ist der Gegenstand dieser ersten Bitte? Welches ist dieses erste Gut, um das ich mich vor allen anderen sorgen muss? Es ist die Heiligung des Namens Gottes. Aber was ist das anderes als seine Verherrlichung? Die Verherrlichung Gottes um seiner selbst willen, der Lobpreis, den ihm jede Kreatur schuldet, ist das erste, wesentliche, fundamentale Gut, das einzig Notwendige, das, was ich vor allem wünsche, verlange, fordere. Dieses erste Gut beherrscht und enthält alle übrigen Güter, und die Güter, um die ich weiter bitte, hängen von jenem ab, sie sind von jenem bedingt. So beherrscht und fasst diese erste Bitte des Vaterunsers die anderen Bitten in sich, wie das erste Gebot Gottes die übrigen Gebote in sich fasst und beherrscht.

(Dom François de Sales Polien, IL, 20150423)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...