Mittwoch, 20. Mai 2015

Fülle im Besitz Gottes

IL099-Z.9.4a

Die zweite Eigenschaft der Frömmigkeit ist die Liebe, die Liebe zu Gott in allem und zu allem um Gottes willen. Wenn ich im Geschöpf das liebe, was Gott verherrlicht, dann habe ich und kenne ich jene Liebe Christi, die alles Erkennen übersteigt, und bin mit der ganzen Fülle Gottes erfüllt. Die Fülle macht bei allen Dingen das aus, was in ihnen für den Herrn ist; denn das ist der Grund, das Wesen der Dinge, mit einem Wort, ihre Fülle. Die Erde erreicht nur ihre Fülle im Besitz Gottes. Diese Fülle wird von der Liebe umarmt, die in allem nur das liebt, was zur Ehre Gottes gereicht, und so ist das ganze Wesen aller Dinge erfasst. Deswegen ist die Liebe die Erfüllung des Gesetzes, und sie erfüllt mich mit der Fülle Gottes selbst.

(Dom François de Sales Polien, IL, 20150520)


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...