Freitag, 27. Mai 2011

Brunozyklus, 1

Bruno als Lehrer der Theologie an der Domschule in Reims,
im Hintergrund als Beter.

Kurkölnischer Hofmaler Peter Josef  Schmitz, 1753/54, ca. 162x152 cm

Bruno, wurde um 1030 in Köln als Sohn einer Patrizierfamilie geboren. Als Stiftsherr von St. Kunibert kam er nach Reims. An der dortigen Domschule wurde er ein berühmter Lehrer der Theologie.

(siehe: Der Brunozyklus, Schnell&Steiner, 1993)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...