Mittwoch, 4. Mai 2011

Gott schauen, 60

Innozenz Le Masson, 
Disciplina Ordinis Cartusiensis, I,4, Nr.15.17.18.22.27.28):

Als Mose im Begriff war, Ägypten zu verlassen, 
um durch die Wüste zum verheißenen Land 
aufzubrechen, sprach er zum Pharao: 
„Wir wollen drei Tagemärsche weit 
in die Wüste ziehen 
und Jahwe, unserem Gott, 
Schlachtopfer darbringen“ (Ex 3,18). 

Auch wir 
müssen drei Etappen 
der Einsamkeit durchlaufen:
1.      Die Einsamkeit des Herzens.
2.      Die Einsamkeit des Geistes.
3.      Die Einsamkeit der Seele.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...