Samstag, 21. Juni 2014

Es ist kein Experiment

Dieser Weg wird die Sieben zu Gott führen müssen. 

Einzig ihm haben sie sich anvertraut, ihm sich ganz verschrieben. Bruno ist schon fünfzig Jahre alt, der Älteste und Anführer. Er, der geistliche Mensch, der schon ein Leben gelebt und viele Schicksalsschläge erfahren hat. 

Bruno kennt das Leben und weiß auch um die Sorglosigkeit der Jungen, seiner Gefährten. Er kennt die Gefahren, die ihnen zustoßen können. Dies sind nicht nur Krankheiten und Unfälle; auch innere und äußere Nöte werden sie ereilen, Einsamkeit und menschliche Verachtung.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...