Samstag, 28. Juni 2014

Hier ist der Ort

Die nächstgelegene Siedlung ist Saint Pierre de Chartreuse. Hier kommen Bischof Hugo und Bruno mit seinen Gefährten an. Der Bischof erklärt in der Kapelle des Ortes den Bewohnern weshalb er mit den Fremden hier herauf, auf über 900 Höhenmeter, gekommen ist. Alle kommen in der Nacht bei Familien unter. Am nächsten Morgen brechen ale gemeinsam in die Chartreuse auf. Einige Kilometer geht es tiefer hinein in unzugängliches Gebiet. Es gibt keine Straße, kein Weg, kein Pfad. Sie dringen unter großen Mühen im immer steiler werdenden Gelände, wo sich ein kleines Tal zu einer Schlucht verengt. Hier finden sich einige Quellen. Das ist der Ort, den Gott für sie als Bleibe erkoren hat.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...