Freitag, 26. Juni 2015

Entsetzet euch!

IL127-Z.12.1b

Das ist das Übel, das man mit jenen Tränen beweinen soll, die die Heilige Schrift so schön „unheilbare" nennt (Tob 10,4).
Und so beweinte es Jeremias. „Seht euch um, ob jemals etwas Ähnliches gesehen wurde! Gibt es ein Volk, das jemals seine Götter vertauscht hätte? Und dabei sind das doch keine Götter! –

Und mich, der ich sein Gott bin, mich, der ich sein Ruhm bin, hat mein Volk mit einem Abgotte vertauscht. Entsetzet euch darüber, ihr Himmel! ihr Pforten der Himmel, erschauert gewaltig!" spricht der Herr (Jer 2,10-12).

(Dom François de Sales Polien, IL, 20150626)


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...