Sonntag, 27. März 2011

3. Fastensonntag, Oculi

Kartäuser-Liturgie
Meine Augen schauen immer auf zum Herrn; 
er ists, der meine Füße aus der Schlinge lösen wird. 
Schau her auf mich und hab mit mir Erbarmen;
ich bin so einsam und so arm.
Zu dir erhebe ich meine Seele, o Herr; mein Gott, 
auf dich vertraue ich; drob werd ich nicht erröten. Ehre.
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...