Dienstag, 8. September 2015

Vollkommener

IL166-Z.16.4a

Aber vielleicht wäre es vollkommener, meine Befriedigung zu opfern?
Doch bevor man auf das Vollkommenere zielt, entspricht es der gewöhnlichen Ordnung der Dinge, zuerst auf das einfach Vollkommene zu zielen. Höhere Opfer bringen, als die Vollkommenheit verlangt, während ich mich nicht an die Ordnung halte, die sie verlangt, das ist ein offenbarer Widerspruch.

Hier trifft der Fall wieder zu, dass das Bessere der Feind des Guten ist.

(Dom François de Sales Polien, IL, 20150827)


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...