Dienstag, 28. Februar 2012

Goldener Brief 67

67. Daher fängt man täglich neue Beschäftigungen an, erfindet neue Tätigkeiten oder Arbeiten, liest bald dieses, bald jenes Buch, nicht um den Geist zu erbauen, sondern um sich über die Langeweile des träge dahin schleichenden Tages hinwegzutäuschen. Wenn der Einsiedler dann alles Alte und Gewohnte verurteilt hat und Neues fehlt, bleibt nichts mehr übrig als Hass auf die Zelle und baldige Flucht. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...