Donnerstag, 19. September 2013

Wirkung auf die Seele

Das innere Leben verleiht in der Tat eine Harmonie, die sich für Leib und Seele wohltuend auswirkt. Wir leiden dann nicht mehr unter unseren Standespflichten, sondern erfüllen sie mit einer neuen Leichtigkeit, mit frohem Wissen um ihren Wert, mit größerer Sorgfalt. Das Glaubensleben bewirkt, daß wir jeder Lage gewachsen sind; denn es macht uns opferbereiter, aber auch empfänglicher und dankbarer für alle Freude.

Denn alles, was Gott geschaffen hat, ist gut, und nichts ist verwerflich, was man mit Dank genießt. Es ist ja durch Gottes Wort und durch Gebet geheiligt“ (1 Tim 4-5).

(vgl. Sendung der Stille, Kartäuserschriften für Christen von heute, 1957)




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...