Dienstag, 7. Januar 2014

Nicht mehr allein

Wenn wir uns so in die Garde Christi einreihen lassen, gehören wir zur Familie Gottes. Dann sind wir nicht mehr allein. Der Himmel ist uns nicht mehr fern, weil wir ihn in uns tragen.

„Wer Mich liebt, wird Mein Wort halten, Mein Vater wird ihn lieben, und Wir werden zu ihm kommen und Wohnung bei ihm nehmen“ (Joh 14,33).

(vgl. Sendung der Stille, Kartäuserschriften für Christen von heute, 1957)



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...