Montag, 16. Februar 2015

Das ist der ganze Mensch!

IL036-Z.2.2a
Die Ehre Gottes ist allein der Endzweck meines Lebens, sie ist mein Alles, sie ist mein ganzes Ich. Denn wenn ich nicht um ihretwillen wirke, habe ich keinen Seinsgrund mehr, ich diene zu nichts, ich bin nichts.

Hören wir alle zusammen das Ziel aller Rede:
Fürchte Gott und halte seine Gebote,
denn das ist der ganze Mensch. (Sir 12,13) –
Das ist der ganze Mensch!
Der heilige Augustinus sagt, „Wie könnte man kürzer eine heilsamere Wahrheit aussprechen? Fürchte Gott und halte seine Gebote, das ist der ganze Mensch. Jeder Mensch, wer er auch sei, ist in der Tat Beobachter der Gebote Gottes; und wenn er das nicht ist, ist er nichts. Das Bild der Wahrheit kann sich da nicht gestalten, wo das Ebenbild der Nichtigkeit bleibt." (Augustinus, De civ Dei, 20,3).

Das ist der ganze Mensch!

(Dom François de Sales Polien, IL, 20150216)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...