Sonntag, 8. Februar 2015

Eine wichtige Bemerkung

IL028-VW28

Eine letzte wichtige Bemerkung: Der grundlegende Gedanke kann zu Beginn so bekannt erscheinen, dass man sich erlauben möchte, schnell darüber hinweg zu gehen. Ich bitte dennoch, ihn richtig zu erwägen, ganz tief in seine Erkenntnis einzudringen, weil gerade daraus die Vernunft zwingend genaue Schlussfolgerungen ziehen wird. Sie sind von einer praktischen Tragweite, die man wahrscheinlich anfänglich nur dunkel ahnen wird.

Er ist wie ein Koffer, der äußerlich ganz unansehnlich ist, aber in seinem Inneren Schätze enthält. Solange man ihn nicht öffnet, weiß man es nicht und es ist, als ob man nichts besäße. Um ihn zu öffnen, muss man aber eifrig nach dem Geheimnis suchen.


Suche das Geheimnis, lieber Leser, und denke nach. 
Wenn du im Inneren meines kleinen Koffers irgend eine gute Perle findest, so bitte den Urheber jenes vollkommenen Geschenks, den Vater der Gestirne (Jak 1,17), er wolle die arme Seele dessen, der dir diese Dinge mitteilt, nicht in zu großer Not lassen.

(Dom François de Sales Polien, IL, 20150208)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...