Sonntag, 22. Februar 2015

Quadragesima

Heilige Messe in der Fastenzeit - Kartause Marienau

Die Quadragesima -
ist die Zeit der Umkehr des alten Menschen!

Wir erweisen uns als Diener Gottes:
- in großer Deduld, in Trübsal, in Nöten, in Ängsten;
- bei Mißhandlungen, in Gefängnissen, in Aufruhr, 
in Mühen, in Nachtwachen, in Fasten;
- durch Keuschheit, durch Weisheit, durch Langmut, 
durch Freundlichkeit, im Heiligen Geiste, 
durch ungeheuchelte Liebe, 
durch das Wort der Wahrheit, 
durch Gottes Kraft;
- durch die Waffen der Gerechtigkeit 
zur Rechten und zur Linken; 
- bei Ehre und Schmach, 
bei übler Nachrede und bei Lob;
- für Betrüger gehalten und doch wahrhaftig, 
unbekannt und doch wohlbekannt; 
- als Sterbende und dennoch lebend, 
gezüchtigt und doch nicht getötet;
- betrübt und doch immer freudig;
arm und doch viele bereichernd, 
ohne Besitz und doch alles besitzend.

(aus der Lesung des 1. Fastensonntags, vgl. 2 Kor 6,1-10)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...