Freitag, 6. März 2015

Geschöpf als Werkzeug

IL052-Z.4.2a
Um zu erfassen, was sie sind, habe ich nur darauf zu sehen, wo sie sind. Wo sind sie? Im Geschöpf. Und was ist das Geschöpf? Werkzeug, nichts anderes als Werkzeug. Folglich kann die Freude, die in ihm ist, nicht mehr sein als es; sie ist also eine Freude, die als Werkzeug dient, sie ist eine durch Gott den Werkzeugen, die zu meinem Gebrauch geschaffen sind, verliehene Eigenschaft. Warum diese Eigenschaft? Um den Gebrauch der Werkzeuge zu erleichtern.

(Dom François de Sales Polien, IL, 20150306)


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...