Mittwoch, 11. März 2015

Mein Ziel ist in Gott

IL054-Z.4.4a
Diese Freude ist also wahrhaft eine Befriedigung, weil sie einem Bedürfnis meiner Kräfte entgegenkommt, und weil sie dieses Bedürfnis zufrieden stellt. Aber sie ist nur eine Freude, welche als Werkzeug dient, dessen ich mich bedienen muss, und nicht eine Freude, die als Endzweck gilt, bei dem ich ruhen dürfte. Sie ist ein Mittel und nicht ein Ziel.

Wenn ich sage, ich bin für das Glück geschaffen, und dieses Glück sei der sekundäre Zweck meines Daseins, so handelt es sich in keiner Weise um das Glück, welches mir die Geschöpfe verschaffen können. In ihnen gibt es für mich keinen Zielpunkt. Mein Ziel ist in Gott, sie enthalten nur Mittel.

(Dom François de Sales Polien, IL, 20150311)


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...