Dienstag, 23. August 2011

Scala paradisi, 12

Ferner bedenkt bedenkt man, wie inständig
der Prophet diese Herzensreinheit im Gebet
erfleht hat indem er sagte:
"Erschaffe mir, Gott, ein reines Herz" (Ps 51,12),

Und weiter: "Hätte ich Böses im Sinn gehabt, dann
hätte der Herr mich nicht erhört" (Ps 66, 18).

Man bedenkt, wie gewissenhaft der selige Ijob
Darauf bedacht war, die Reinheit zu bewahren,
denn er sagte: "Einen Bund schloss ich mit meinen Augen,
nie eine Jungfrau lüstern anzusehen" (Ijob 31,1).


Item considerat quantum hanc cordis munditiam optabat idem Propheta, qui orans dicebat: Cor mundum, inquit, crea in me Deus. (Ps 50).

Item, Si aspexi iniquitatem in corde meo, non exaudiet Dominus12 (Ps 65).

Cogitat quam sollicitus erat in hac custodia beatus Job, qui dicebat: Pepigi foedus cum oculis meis, ne cogitarem quidem de virgine (Job 3114).

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...