Sonntag, 4. Januar 2015

Das innerliche Leben

Pater Josef Tissot, Generalsuperior der Missionare des hl. Franz von Sales, schrieb Ende des 19. Jahrhunderts:

E01
Die Seiten, die diesen wertvollen Band bilden, sind nicht von mir. Sie sind aber mein Eigentum, soweit man bei einem Ordensmann von Eigentum reden kann. Ihr Verfasser hat sie mir als Manuskript gegeben und hat es mir völlig frei gelassen, sie nach Belieben zu gebrauchen. Gegen seine Absicht, aber doch mit seiner Erlaubnis, habe ich mich zu ihrer Herausgabe entschlossen, sobald ich sie durchmeditiert hatte. Sie hatten mir einen inneren Genuss bereitet und, ich wage es mit der Gnade Gottes zu hoffen, einen echten geistlichen Nutzen verschafft. Ich würde mir Vorwürfe machen, wenn ich sie für mich behielte, denn ich erinnere mich sehr gut an das Wort der Weisheit: "Was ich gelernt habe, davon teile ich den anderen mit ohne Neid, und ich verberge nicht die Schätze, die darin enthalten sind." (Weish 7,13.)

(Dom François de Sales Polien, IL, 20150104)



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...