Freitag, 30. Januar 2015

Rückführung

IL019-VW19

Doch ich beabsichtige nicht, dieses Fundament, von dem der heilige Paulus spricht und das Jesus Christus ist, ganz und voll zu beleuchten. Das würde eine unermessliche Abhandlung benötigen. Die Person Jesu Christi selbst, das Haupt und Vorbild der Auserwählten, wird direkt in diesen Betrachtungen fast gar nicht erörtert. Dieses Buch ist nur eine Vorrede; es ist eine notwendig gewordene Vorbereitung für den Eintritt Jesu Christi in die Seelen

Unser gekünsteltes und oberflächliches Christentum lässt Jesus Christus außerhalb und an der Oberfläche. Und Jesus erklärt, dass er im Inneren der Seele weilen möchte, und dass die Seele in seinem Inneren weilen muss! (Jo 15.4).

Ist es heutzutage nicht notwendig, viele Seelen, die fast ganz verlernt haben, die Wege des innerlichen Lebens zu gehen, dahin zurückführen? 

Wenn das Holz grün ist, muss man es zuerst dürr werden lassen, sonst verursacht es nur ekelhaften Rauch, anstatt mit seiner Flamme zu wärmen. Dieses Buch maßt sich nicht an, das Feuer anzuzünden, es möchte nur ein wenig das grüne Holz vorbereiten. Es finden sich hier also Erwägungen über die Anfangsgründe des religiösen Lebens und sie konzentrieren sich auf diesen einen einzigen Punkt des großen Gebäudes, den der heilige Ignatius in seinen Exerzitien das Prinzip und das Fundament nennt.

(Dom François de Sales Polien, IL, 20150130)


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...