Mittwoch, 16. Februar 2011

Gott schauen, 14

Die Anzeichen für das Kommen der Gnade
(b)
O Herr Jesus! 
Wenn die Tränen, die der Gedanke an dich 
und die Sehnsucht nach dir hervorbringen, 
schon so beglückend sind, 
wie selig wird dann erst 
die klare Schau deines Wesens sein? 
Ist es Seligkeit, um dich zu weinen, 
wie groß wird die Seligkeit sein, 
dich zu besitzen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...