Sonntag, 30. September 2012

Goldener Brief 221

221. Weil die Tugend aber eine Sache der Natur ist, kommt sie nicht immer ohne Mühe, wenn sie in die Seele kommt. Aber sie kommt an ihren eigenen Platz und sie bleibt dort in Treue. Die Natur kommt gut mit ihr aus, weil es für sie keine größere Belohnung gibt, als sich in Gott zu erkennen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...