Montag, 19. September 2011

Scala paradisi, 37


Dort werdet ihr mich sehen, nicht mehr im Spiegel
und Gleichnis, sondern von Angesicht zu Angesicht.
Und euer Herz wird sich vollkommen freuen, und eure
Freude wird euch niemand nehmen"
(vgl. 1 Kor 13,12 und Joh 16,22).
Aber nimm dich in acht, O Braut:
Wenn dein Bräutigam sich auch entfernt,
so geht er nicht weit weg;
und wenn du ihn nicht mehr siehst,
so schaut er doch immerfort auf dich.
Er ist "innen und außen
voller Augen" (Offb 4,8).

Ibi videbitis me, non per speculum in ænigmate, sed facie ad faciem51: plene gaudebit cor vestrum, et gaudium vestrum nemo tollet a vobis.
(IX) Sed cave tibi, o sponsa: quando absentat se Sponsus, non longe abibit: et si non vides eum, ipse tamen videt te semper, plenus oculis ante et retro.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...