Mittwoch, 23. Mai 2012

Goldener Brief 101

Die Wächter der Seele

101. Der Arzt steht dir immer zur Verfügung, er ist bereit. Damit deine Einsamkeit dich nicht erschreckt und damit du sicherer in deiner Zelle wohnen kannst, sind dir drei Wächter zugeteilt: Gott, das Gewissen und der geistliche Vater. Gott schuldest du Frömmigkeit. Ihm sollst du dich ganz zur Verfügung stellen. Deinem Gewissen schuldest du Ehre. Vor ihm sollst du sich schämen zu sündigen. Dem geistlichen Vater schuldest du den Gehorsam der Liebe. Zu ihm sollst du in allen Fragen eilen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...