Donnerstag, 13. Dezember 2012

Goldener Brief 254

254. Daher muss der Mensch, der Gott lieben will oder schon liebt, immer seine Seele überprüfen, sein Gewissen erforschen, um zu erkennen, was er zur Gänze will, und weswegen er will, was der Geist sonst will, oder weswegen er hasst, was das Fleisch im Gegensatzdazu begehrt (Gal 5,17).


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...