Donnerstag, 11. Oktober 2012

Nur Kartäuser

Im Endergebnis konnten von allen Eremitenorden allein die Kartäuser sich das ganze Mittelalter hindurch halten, ja sie erlebten sogar einen ständigen, wenn auch mäßigen Zuwachs. Teilweise lässt sich das zweifellos auf das zönobitische Element in ihrem Leben zurückführen, das ein Kartäuserkloster selbst in der entlegensten und wildesten Umgebung überlebensfähiger machte als eine Gruppe von Zellen; mehr aber war das vielleicht gerade der Sittenstrenge und der Entschlossenheit zu verdanken, mit der alle Versuche, den Wind von dem geschorenen Lamm fernzuhalten oder Novizen den Zutritt zu erleichtern, abgewiesen wurden: Wer es überhaupt schaffte, ins Kloster aufgenommen zu werden, hatte auch das Zeug dazu, dort zu bleiben. […]


(Aus: David Knowles, Geschichte des christlichen Mönchtums, München 1969, 68-71,209)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...