Freitag, 26. Oktober 2012

Sterne über Sélignac (Sélignac, 12 von 12)

Einige Tage später verlasse ich die Kartause von Sélignac, stürze hinaus, haue ab. Gescheitert beim Versuch, meine kleinlichen Abgründe an diesem Abgrund zu messen.


Hin und wieder nehme ich Dom Etiennes Brief und lese, immer noch fasziniert, seine Zeilen der Ermutigung. Es ist schon Jahre her. Wir haben uns nicht mehr geschrieben. Aber, es gibt Zeiten, an denen ich zum nächtlichen Himmel aufblicke, und mir die Sterne von Sélignac ganz nahe sind.

(Ausschnitte: Sterne über Sélignac, Freddy Derwahl, Eremiten Die Abenteuer der Einsamkeit, Pattloch 2000)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...